Gips

In Weißenbach am Lech gewinnt die Tochtergesellschaft „Gipswerk Schretter & Cie GesmbH“ Gipsstein und verarbeitet diesen in einem Gipskocher zu Stuck- und Baugips. Mit dem Gipsbergbau Weißenbach verfügen wir über das einzige abbauwürdige Gipsvorkommen Tirols und können den veredelten Gips in geprüfter Qualität an Industrie und Handel (Fertigputzbindemittel, Montage- und Elektrikergips) liefern.
Gips zeichnet sich durch hohen Brandwiderstand, gute Feuchtigkeitsregulierung und faszinierende Form- und Gestaltungsvielfalt aus.

Ihre Kontaktpersonen

Prok. Herbert Schweißgut

Prok. Herbert Schweißgut
Gesamtverkauf
Tel.: +43 (5677) 8401 ∙ 210
herbert.schweissgut(at)schretter.tirol

Ing. Reinhard Oberlohr

Ing. Reinhard Oberlohr
Verkauf Bindemittel
Tel.: +43 (5677) 8401 ∙ 268
Mobil: +43 (664) 240 12 95
reinhard.oberlohr(at)schretter.tirol