Kalk

Kaum ein anderes mineralisches Bindemittel wird so universell eingesetzt wie Kalk. Weißfeinkalk und Kalkhydrat auf Basis des Höfener Wettersteinkalkes werden wegen ihrer besonderen Qualität weiterhin nachgefragt. Aufgrund des exzellenten Weißgrades ist Schretter & Cie Kalkhydrat unverzichtbarer Rohstoff für führende Edelputzhersteller. Der als Baustoff oder in der Umwelttechnik eingesetzte gebrannte Kalk eignet sich nach der Fällung zu Calciumcarbonat auch hervorragend als Füllstoff in der Papierindustrie. Das Ergebnis sind hochweiße, glatte und abriebfeste Papiersorten.

 

Ihre Kontaktpersonen

Prok. Herbert Schweißgut

Prok. Herbert Schweißgut
Gesamtverkauf
Tel.: +43 (5677) 8401 ∙ 210
herbert.schweissgut(at)schretter.tirol

Ing. Reinhard Oberlohr

Ing. Reinhard Oberlohr
Verkauf Bindemittel
Tel.: +43 (5677) 8401 ∙ 268
Mobil: +43 (664) 240 12 95
reinhard.oberlohr(at)schretter.tirol

Kalkwerk Vils