Trockenspritzbeton für Sicherungsarbeiten

Die Verwendung schnell erstarrender Trockenspritzbetone ermöglicht den Auftrag großer Schichtdicken und damit einen schnellen Baufortschritt. Da die Zugabe von Beschleunigern an der Düse entfällt ist die Handhabung der Gerätetechnik einfach.

Wir liefern unsere Spritzbetone mit Größtkorn 8 mm, auf Wunsch sulfatbeständig, frost- oder frosttausalzbeständig. Fragen Sie uns nach baustellenspezifischen Materialien.

 

 

 

 

Ihre Kontaktpersonen

Ing. Gerold Schennach

Ing. Gerold Schennach
Bereichsleiter Spezialbaustoffe
Tel.: +43 (5677) 8401 ∙ 265
Mobil: +43 (664) 345 46 36
gerold.schennach(at)schretter.tirol

DI Thomas Gapp

Dipl.-Ing. Thomas Gapp
Verkauf Spezialbaustoffe
Tel.: +43 (5677) 8401 ∙ 285
Mobil: +43 (676) 8401 0022
thomas.gapp(at)schretter.tirol

Markus Blondeel

Markus Blondeel
Maschinentechnik / Verkauf
Mobil: +43 (676) 8401 0049
markus.blondeel(at)schretter.tirol

Ing. Reinhard Oberlohr

Ing. Reinhard Oberlohr
Verkauf Bindemittel
Tel.: +43 (5677) 8401 ∙ 268
Mobil: +43 (664) 240 12 95
reinhard.oberlohr(at)schretter.tirol