Schretter Spezialbindemittel HS-SF

Schretter Spezialbindemittel HS-SF ist ein schnell erhärtendes, hochsulfatbeständiges Spritzbindemittel auf Zementbasis, geeignet u.a. zur Verarbeitung im Trockenspritzverfahren mit naturfeuchten Zuschlägen, sofern das Gemisch sofort nach dem Mischen verarbeitet wird.
Das Bindemittel ist frei von Erstarrungsbeschleunigern und benötigt auch bei der Applikation keine solchen. Es wird nach der ÖVBB Richtlinie "Spritzbeton" fremdüberwacht.


TECHNISCHE DATEN:

Erstarrungsbeginn: ca. 5 Minuten

DRUCKFESTIGKEIT an Zylindern, hergestellt lt. Richtlinie Spritzbeton des ÖBV

ßD 60 min ca. 2,0 N/mm²
ßD 6h ca. 6,0 N/mm²
ßD 24 h ca. 35 N/mm²
ßD 28d ca. 50 N/mm²

LAGERFÄHIGKEIT:

Bei trockener Lagerung ca. 6 Wochen.
Feuchtigkeit bei der Lagerung verändert das Abbindeverhalten des Bindemittels und reduziert die Festigkeit! Im Extremfall wird das Bindemittel unbrauchbar. Auch offenes Lagern über längere Zeit schadet dem Bindemittel.
Beim Umblasen in Silos trockene Förderluft verwenden!

Ihre Kontaktpersonen

Prok. Herbert Schweißgut

Prok. Herbert Schweißgut
Gesamtverkauf
Tel.: +43 (5677) 8401 ∙ 210
herbert.schweissgut(at)schretter.tirol

Ing. Reinhard Oberlohr

Ing. Reinhard Oberlohr
Verkauf Bindemittel
Tel.: +43 (5677) 8401 ∙ 268
Mobil: +43 (664) 240 12 95
reinhard.oberlohr(at)schretter.tirol

Technische Merkblätter

Sicherheitsdatenblatt