Schnellzement SupraCem

Schretter Schnellzement SupraCem 45 ist ein schnellerhärtender Portlandzement mit hohen Früh- und Endfestigkeiten. Die besonderen Eigenschaften dieses Zementes werden durch Verwendung eines speziell hergestellten Portlandzementklinkers erzielt.
Wie genormte Portlandzemente ist auch SupraCem hydraulisch erhärtend und wasserfest, reagiert alkalisch und bietet deshalb guten Korrosionsschutz. Nach ETZ (ETA-08/0027) ist das Einsatzgebiet einem Normalzement gleichgestellt.
Besondere Eigenschaften sind unter anderem hohe Früh- und Endfestigkeiten, schnelles und gut regulierbares Erstarren, geringes Schwinden bzw. leichtes Quellen und gute Fließfähigkeit. Nach entsprechenden Eignungstests kann SupraCem 45 mit betonüblichen Zusatzmitteln wie Verzögerern, Luftporenbildern, Verflüssigern, etc. verarbeitet werden.
Eingesetzt wird SupraCem vorwiegend zur Herstellung von werksgemischten Mörteln, Putzen und Estrichen sowie zur Produktion von Fertigteilen. In der Bauchemie dient SupraCem als Basis für Rezepturen wie z.B. Klebesysteme.

Dadurch eignen sich diese Schnellzemente besonders zur Formulierung von Putzen, Mörteln, Betonen, Estrichen, etc., bei denen zu einem frühen Zeitpunkt sehr hohe Festigkeiten gefordert sind.

Unser Schnellzement ist chromatarm gemäß EU-Richtlinie 2003/53/EG.

Ihre Kontaktpersonen

Prok. Herbert Schweißgut

Prok. Herbert Schweißgut
Gesamtverkauf
Tel.: +43 (5677) 8401 ∙ 210
herbert.schweissgut(at)schretter.tirol

Ing. Reinhard Oberlohr

Ing. Reinhard Oberlohr
Verkauf Bindemittel
Tel.: +43 (5677) 8401 ∙ 268
Mobil: +43 (664) 240 12 95
reinhard.oberlohr(at)schretter.tirol

Technische Merkblätter

Leistungserklärung

Konformitätszertifikat

Zulassung des DIBt

Sicherheitsdatenblatt